Rücklaufsperren

Rücklaufsperren verhindern den Rückwärtslauf des Bands und der Last bei abgeschalteter Spannungsversorgung. Da eine solche Sperre direkt an der Rotorwelle montiert wird und mechanisch funktioniert, ist kein elektrischer Anschluss erforderlich: Das Lager dreht nur in eine Richtung. Mit diesem Prinzip erreicht man ein höheres Haltemoment als durch eine elektromagnetische Bremse.

Hinweis: Rücklaufsperren sind nur für Asynchron-Trommelmotoren erhältlich.

Drehrichtung von der Anschlussseite aus gesehen: Im Uhrzeigersinn (Standard) oder gegen den Uhrzeigersinn erhältlich.

Download
Rücklaufsperren (PDF. 101 KB) Download