DriveControl 20 / 54

Die Steuermodule DriveControl 20 und DriveControl 54 sind die Universalschnittstelle für die RollerDrive EC310. 15 Geschwindigkeitsstufen und die Drehrichtung sind mit DIP-Schaltern einstellbar. Optisch entkoppelte Ein- und Ausgänge dienen als Schnittstelle zu einer SPS. Zwei unterschiedliche Gehäusekonstruktionen mit IP20 oder IP54 ermöglichen den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen.

  • Einstellung für 15 Geschwindigkeiten intern und 7 Geschwindigkeiten extern über Ein-/Ausgänge
  • Wahl der Drehrichtung
  • Startsignaleingang (optisch entkoppelt)
  • Drehrichtungssignaleingang (optisch entkoppelt)
  • Fehlersignalausgang (optisch entkoppelt)
  • LED-Statusanzeige
  • Abgedichtete Kabelöffnungen für IP54

Nennspannung

24 V DC

Kurzzeitig zulässiger Spannungsbereich

19 bis 26 V DC (Verpolschutz bis 30 V)

Stromaufnahme

mit RollerDrive: bis zu 5 A ohne RollerDrive: 0,5 A

Schutzart

DriveControl 20: IP20 DriveControl 54: IP54

Umgebungstemperatur im Betrieb

DriveControl 20: 0 °C bis 40 °C (32 °F bis 104 °F) DriveControl 54: -28 °C bis 40 °C (-18 °F bis 104 °F)

Downloads
DriveControl 20 (PDF. 297 KB) Download
DriveControl 54 (PDF. 354 KB) Download