MultiControl

Die MultiControl ist eine zertifizierte Netzwerkkarte für PROFINET, EtherNet/IP und EtherCat zur Steuerung der RollerDrive EC310. Mit ein und derselben MultiControl ist es auf einfache Weise möglich zwischen den verschiedenen Feldbussen umzuschalten. Mit Hilfe der MultiControl werden Sensoren und RollerDrive unmittelbar in die Feldbusebene integriert. Eine Zusätzliche Sensoren/Aktor Ebene wird überflüssig. Die Stromversorgung erfolgt über ein Standard Flachbandkabel. Dies bietet enorme Flexibilität sowohl für die Lagerhaltung als auch für die Planung und Installation von Förderern.

Das Stoppen angeschlossener RollerDrive ohne den Verlust der Positionsangabe von Fördergütern ist möglich, wenn Sensoren und MultiControl über eine zweite Flachbandleitung spannungsversorgt werden. Die MultiControl kann vier Förderzonen steuern, somit können vier RollerDrive und vier Sensoren angeschlossen werden. Durch die Verwendung eines Y-Kabels können vier zusätzliche I/O’s, die individuell konfigurierbar sind, geschaltet werden.

Die Adressierung und Namenszuordnung wird über SPS-Software, Web-Bedienoberfläche oder Interroll Teach-In Verfahren vorgenommen. Durch das Teach-In Verfahren ist die automatische Adressierung und die Konfiguration der MultiControls möglich. Außerdem kann die Reihenfolge aller MultiControl in der Förderlinie festgestellt werden. Das spart Zeit während der Inbetriebnahme vor Ort. Die MultiControl kommuniziert in Echtzeit mit der SPS (min device interval 2 ms), ist einfach zu handhaben und einsetzbar in nahezu allen Applikationen.

  • Leichte Handhabung - eine Steuerkarte für PROFINET, EtherNet/IP und EtherCat
  • Funktionelle Sicherheit dank der zertifizierten Netzwerkkarte
  • Unabhängige Stromversorgung für RollerDrive und Sensoren möglich
  • Zusätzlich einsetzbar als individuelle Steuerung für spezielle Applikationen - Interroll bietet die Programmierung von speziellen Softwarelösungen
  • Plug & Play im Austauschfall - keine Adressierung oder Konfiguration notwendig
  • Anschluss von 4 RollerDrive EC310, 4 Sensoren und 4 zusätzlichen In-/Outputs
  • Stromversorgung durch Standard-Flachbandkabel
  • Konfiguration der RollerDrive-Parameter wie Geschwindigkeit, Drehrichtung oder Start- & Stopp- Rampen durch eine Web-Bedienoberfläche oder SPS
  • Alle digitalen I/O’s sind konfigurierbar (PNP/NPN, normally open/normally closed)
  • Schutzgrad IP54
  • Umgebungstemperatur von -30° bis zu +40°C
  • Status LED's für alle Funktionen und I/O's
  • UL zertifiziert
Downloads
MultiControl (PDF. 307 KB) Download